Gestüt Bönniger
Gestüt Bönniger

Aktuelles

12-14 Juli 2019 Deukalion B und Deinhard B (s.o) wurden in Voerde 2 ter und 3ter in der Dressurpferde L, Don Dornik vdH siegt mit Chantal Heinisch in der A Dressur, Marissa Delesen wird mit Daidlaos B Dritte in der Reitpferdeprüfung, Michael Stassen platziert sich in der Springprüfung der Klasse L und Esther wird Vierte mit Dornier B in der schweren Klasse (S * Dressur).Video

Dornier B mit Esther Stassen

7.07.2019 Viersen Dornier B platzierte sich wieder in der S Dressur mit Esther Stassen. Esther hatte mit Dornik B ihre ersten Erfolge, bildete nun ihren Dornier B erfolgreich für die schwere Klasse der Dressur mit Hilfe ihrer Trainerin Stefanie Meyer Biss aus. Den Deukalion B von Dornier B trainierte sie selbstständig für die Dressur und hat Kim Kubla so als Trainerin eingestellt, daß das Team in Billerbeck die Sichtung zum Bundeschampionat gewann. Jetzt wird Deukalion B für die Finalprüfung in L Dressur ausgebildet.

Sieger in der A Dressur in Wankum s.u. mit Darko S mit Chantal Heinisch und Mutter

6.7.2019 Viersen Chantal Heinisch mit Don Dornik v.d.H und Nele Berger mit Dear Dornik BE platzierten sich mit den Söhnen von Dornik B in der Dressurreiter A. 

In der Dressurpferde A siegte Deinhard mit 8.0 und Deukalion erreichte eine 7,8.

Wir haben keinen Zweifel daran, daß Nele Berger mit der kundigen Unterstützung der Eltern diese Siegesserie in der A Dressur fortsetzen könnte. Dennoch macht es Sinn, für die Finalprüfung in Warendorf zu lernen. Dies kann Nele weiterhin auf Dear Dornik BE tun, den sie weiter bei Berger ausbilden kann und Deinhard B wird auf dem Gestüt Bönniger auch für die kommenden Reiter weiter ausgebildet.

Sichtungssieger Deinhard B mit Nele Berger

 29.Juni 2019 Mönchengladbach Niershof Doppelerfolg für das Gestüt Bönniger  mit Deinhard B und Deukalion B bei der Sichtung zum Bundeschampionat. Platz 1 für Nele Berger mit Deinhard B (Wertnote 8.0) und 2. Platz durch Kim Kubla mit Deukalion B. Weiterhin platzierten sich Reiterinnen auf zwei Dornik B Söhnen (007 B mit 7,2 in der L Dressur und Der kleine Prinz K mit gleicher Note in der Dressurpferde A). Am 30.06.2019 in Wachtendonk gewinnt Darko S in der A-Dressur mit Wertnote 7,9 mit Chantal Heinisch. Dornik B bleibt weiterhin ein hervorragender Sportponyvererber aber Helios B (auch Vater vom aktuellen Bundeschampion Dark Delight B) und Dornier B erweisen sich mit ihren Nachkommen als gute Nachfolger in der Vererbung.

Stutenfamilie der Destiny 2019 Kreistierschau
Fohlen von Dark Delight B
Fohlen von Deranao B
Fohlen von Dornier B
Hengstfohlen von Genesis B
Stutfohlen von Deukalion B
Der Harlekin B (links) und White Love B

 

 

15.Juni 2019 CDIP in Hagen Die Nachkommen der St.Pr.Stute Destiny B Der Harlekin B und White Love B gehören zu aktuell besten FEI Ponys. Destiny B gewann in Warendorf drei jährig, gewann die Eliteschau im gleichen Jahr, hatte mehrere gekörten Söhne, darunter einen Körungssieger und wird im Familienschaubild am 18.Juni 2019 von ihren Töchtern Grandiosa B, Petit Prinzeß B und Persika B vertreten.

15.06.2019 Billerbeck Deukalion B (s.r) gewinnt die Dressurpferde A mit Kim Kubla mit Wertnote 7,8 und ist qualifiziert für das Bundeschampionat 2019 in Warendorf. 

Wevlinghofen:  Deinhard B wird mit 8.0 Zweiter in der Dressurpferde A mit Nele Berger, die sich zuvor mit ihm für WAF qualifiziert hatte. 

10.06.2019 Wankum Deinhard B gewinnt mit Nele Berger die Dressurpferde A mit Wertnote 8.0 

Sie ist gesichtet für Warendorf für die füngjährigen Dressurponys und stellt sich zunehmend besser auf Deinhard B ein. Das Erfolgsteam von 2018 von Dark Delight B mit Niia Lotta Korhonen und Helen Erbe unterstützen hierbei Familie Berger mit Nele. 

2.Juni 2019 Nele Berger platziert sich mit Deinhard B in Neuss Grefrath

17 Mai 2019 Deukalion B und Deinhard B platzieren sich erneut in der Dressurpferde A mit 7.7 und 7,4. Nele Berger gewinnt die Dressurreiter A auf Deinhard B  in Willich mit Wertnote 8,4 und 

Darko S und seine Reiterin erhalten Wertnote 7,8 und werden 2te in der Dressur Prüfung der Klasse A**.

12.Mai 2019 Kempen Darko S gewinnt fünfjährig  die A-Dressur mit seiner Reiterin Cantal Heinisch.

11.05.2019 Kempen Darko S platziert sich in der A**

11.05.2019 Herne Daidalos B platziert sich mit Wertnote 8,1 mit Marissa Delesen und wird Dritter in der Reitpferdeprüfung.

Daidalos B lernt fliegen : "Wahrscheinlich gibt es in unseren Zeiten kaum etwas Aufmüpfigeres, als optimistisch zu sein. Optimisten leben in einer schöneren Welt – nicht, weil sie Hässlichkeit ausblenden, sondern weil sie im Jetzt den Beginn einer womöglich besseren Zukunft sehen und sich dafür einsetzen und darauf freuen können. Genießen Sie diese Freude und entdecken Sie, wie schön es ist, im Gegenwind nach oben zu steigen." zit. Cicero

11.05.2019 Darko S holt in Kempen seine dritte Platzierung in der A** mit seiner Reiterin Chantal Heinisch.

12.05.2019 Darko S gewinnt in Kempen  die A Dressur mit Chantal Heinisch.

Der Fohlenjahrgang 2019 stimmt uns optimistisch nicht wegen der erhaltenen Noten beim VTV Championat, sondern wegen der gezeigten guten Bewegungen.

Buschhof Gestüt Bönniger:

8.05.2019 Palomino Stutfohlen geboren von Dornier B aus der Bolden Girl B.

7.05.2019 fuchs Hengstfohlen geboren von Genesis B aus der Persika B

4.05.2019 palomino Hengstfohlen geb. von Dark Delight B aus der Grandiosa B

1.05.2019  braunes Stutfohlen geboren von Derano B aus der Gloria B 

21.04.2019 Dornik B fuchs Stutfohlen aus der Guinevere B geboren,

21.04.2019 falb Hengstfohlen von Dornier B aus der Pyrrha B geboren. 

27.04.2019 Olfen Deinhard B qualifiziert sich mit Nele Berger für das Bundeschampionat in Warendorf bei den fünfjährigen Dressurponys.

20.04.2019 Alpen Nele Berger platziert sich mit Deinhard B mit 7,3 in der Dressurpferdeprüfung A und wird in der Dressurreiter A Zweite mit Dear Dornick BE. Darko S platziert sich in A** mit Chantal Heinisch

8.April 2019 Tönisvorst Darko S von Dornik B holte sich 5j. die dritte Platzierung in der A-Dressur mit seiner Reiterin Chantal Heinisch.

Dornier B

06.April 2019 Wickrath Wir zeigten auf der Hengstschau um 17.00 Uhr ff zwei Schaubilder unserer Deckhengste.

I.  Dornier B, II  Daidalos B und Deinhard B

31.03.2019 Diian B von Deukalion B aus der Petit Prinzeß B geboren

18.03.2019 br. Stutfohlen geboren von Dark Delight B aus der Kosmonautin B.

13.03.2019 Die Untersuchungsergebnisse von Gentests auf Cerebelläre Abiotrophie (CA) ergaben eine Unbedenklichkeit unserer Deckhengste. Unsere Deckhengste sind in jeder Hinsicht unbedenklich auf CA getestet.

Hannah Erbe mit Deukalion B

12.03.2018 Equitana Essen

Das Gestüt Bönniger präsentierte für das Rheinland die Zuchthengste Dornier B mit seinen gekörten Söhnen Daidalos B und Deukalion B sowie einen gekörten Nachkommen von Golden Dancer den Deinhard B 2.0. Vorgestellt  werden die Deckhengste vom Team Bönniger ergänzt um Hannah Erbe, die im Rahmen ihres Trainings auf dem Gestüt Bönniger mit Reiten auf Golden Dancer, Dornik B usw. zu der Reittechnik kam, die Ihr geholfen hat, mehrfache Europameisterin zu werden (acht mal Eurogold auf ihrem Carlos).

Das erste Team für die Sichtung der fünfjährigen Dressurponys für das Bundeschampionat 2019 ist gebildet mit unserer Ausbilderin Nia Lotta Korhonen für Deinhard B und Nele Berger und Familie.

Deinhard B I geboren1999, Deinhard B II geboren 2014

7.03.2019 Gestüt Bönniger hat Nachwuchs bekommen. Stutfohlen von Deukalion B aus der Persa B

2.03.2019 Lisabon Doppelerfolg für Lisa Bartz mit Ihren FEI Ponys Derano B und Hemingway B,

Bild: Chantal Hainisch

24.02.2019 Susteren NL

Deinhard B (5 jährig) wird Dritter unter seiner Ausbilderin Niia-Lotta-Korhonen in der Dressurpferde A Prüfung. Als nächstes Ziel wird nun der Reiter gesucht, der Ihn für Warendorf qualifiziert für September 2019. Sein Halbbruder ist 2018 mit Helen Erbe Bundeschampion geworden. Wie wir wissen braucht ein guter Hengt vom Gestüt Bönniger manchmal nur ein Nachkommen im Jahrgang, um erfolgreicher Vererber zu sein. Klasse statt Masse ist das Ergebnis von erfolgreicher Linienzucht, denn normalwerweise braucht ein Vererber bis zu 300 Nachkommen, um nach dem Gesetz der Normalverteilung gleichwertige Erfolge zu haben. Wir haben seit 20 Jahre 2 von 10, wollen aber besser werden. Mit Dornik B, Helios B und Dornier B ist uns dies gelungen.

 

20.02.2019 Wickrath

Gaius B von Genesis B wird gekört.

13.02.2018 Messung für Sportponys für 2019

Deukalion B         mit 147,5 cm

Daidalos B           mit 147 cm 

Deinhard B          mit 147,5 cm

Gentle Dancer B mit 144 cm

Darko s                mit 147,5 cm

Dornan B            mit 144,5 cm

Modestus  B       mit 144 cm

Dornan B2          mit 143 cm

Deamo B 3j.        mit 1,48 m

Darlington B 3j   mit 1,41 m

 

Dark Delight B    mit 1,47 m

Daria                    mit 1,41 m

Blue Diamond B  mit 1,43 m

Varius B               mit 1,46 m

Gaius B                 mit 143,5 cm

Golden Doriano B mit 145,5 cm

Bundeschampionat 2018

Glücklich und beschenkt wurden wir 2018 durch der Zuammenarbeit mit Familie Erbe (Krefeld, nahe Tönisvorst) Danke!

20.02.2019 Wickrath Nachkörung zB.Gaius B

 

Projekte 2019

März 2019 Talentsuche für unsere Championats - Sportponys s.u.

Die Voraussetzungen sind Leistungsvermögen- und Bereitschaft, Alter unter 18 Jahre und die Fähigkeit, mit Qualität und Erfolg umgehen zu können. Die Turnierbegleitung erfolgt u.a. mit Esther Stassen, Niitu Korhonen und Marissa Delesen

Sichtung Bundeschampionat:

Gaius B, Gentle Dancer B, Daidalos B

Deukalion B, Deinhard B, Golden Dorianus B, Darko S,

Zuchteintragungen:

Domingo B, Derano B II, Dominga B: Gaius B

Für Juli 2019 neue Mitarbeiterin gesucht. (siehe Team)

Die Reiterin L. Messner von Helios B wechselt nach der Ponyzeit mit zwei Europameisterschaften nun auf Red Diamond B in das Juniorenlager in Österreich.

Zu den oben genannten Medaillen kommen noch hinzu:

14 Goldmedaillen bei der Rheinischen Meisterschaft und 3 Bronze,

24 Medaillen beim Bundeschampionat davon 20 in der Dressur,

12 Medaillen bei der Dt. Meisterschaft (Dressur) und 

über 20 Goldmedaillen bei Junioren-Dressur - Europameisterschaften.

Dies wurde erreicht von 25 verschiedenen Reiterinnen in 20 Jahren. 

Zuchterfolge 2018

Der Harlekin B holt Euro-Silber (Team) und zwei seiner

gekörten Söhne (Helios B, Hemingway B) starteten erfolgreich bei der Euro,

Adriano B gewinnt Silber im Team, Einzel u. Kür,

Derano B holt Bronze bei Rheinischen-Meisterschaft,

Dark Delight B gewinnt das Bundeschampionat,

Dornier B holt erste Platzierung in der S-Dressur,

Dritter beim Frühjahrschampionat Daidalos B,

Zwei neue Prämien Stuten für die Zucht,

Goldmedaillenfohlen von Deukalion B,

neu gekörter Deckhengst (Deinhard B).

Talentförderung und Kundenservice auf dem Gestüt Bönniger

Seit nunmehr 21 Jahren statten wir Nachwuchsreiter durch Verkauf oder Leasing mit Bönnigerponytalenten aus. Wir beobachten mithilfe der Erfolgsmeldungen der "Reiterlichen Vereinigung" deren Entwicklung und haben auch dieses Jahr einen Weg gefunden, die Erfolgreichsten dieser Reiterinnen mit einem noch größeren Talent auszustatten. Helen Erbe war zuvor mit For Pleasure B oder White Love B so erfolgreich und hatte Medaillen geholt, deshalb vertrauten wir ihr unseren besten Reitponyhengst an, mit dem sie Jahrgangsbeste wurde und Gold in WAF holte. Dies machte zuvor auch Marion Engelen, Louisa Lüttgen, Annabel Frenzen, Johanne von Danwitz, Anna von Negri, Stefanie Jansen  uvam.. Dies ist aber kein Nominierungsverfahren wie im Verband. Nur wer im "Kleinen mit unseren Zuchtprodukten große Leistungen" vollbringt, kann vom Gestüt Bönniger zum Championat berufen werden. "Kleine Talente" ist bei uns oftmals eine Altersbezeichnung. Wir halten uns fern von unfairen Personen in Verbänden (Beisitzer des Zweifels) und haben deshalb weder instituelle Macht, Stellung oder Einfluß. Das ist nicht immer leicht. Wir sind somit allein auf Leistung und gute Ponys angewiesen. Gute Ponys haben wir. Langfristigen und nachhaltigen Erfolg können wir vorweisen. Inmitten unserer Nachbarschaftsförderung oder Kunden sind viele Meister und Champions geworden. Nicht wegen des Rheinischen Sportverbandes sondern trotz.  Beispielhaft  2018 :Helen, Hannah und Linda Erbe.jetzt auch im M,S und S***.

Derano B wechselt vom Rheinland nach Portugal zur Vorbereitung auf die Euro 2019

Anmerkungen zur Kontingenz unserer Zucht- und Sportziele

Entscheidungen zu Zucht und Sport müssen von uns getroffen werden. Dabei akzeptieren wir eine Unwahrscheinlichkeit von 5%. Wir sind also zufrieden, wenn 19 von 20 Ponys in Zucht und Sport unsere Erwartungen erfüllen. Dabei haben wir sowohl den Mut zu zweifeln, als auch die Sicherheit zu handeln. Wir versuchen unsere Ziele zu schaffen und dort wo Schwierigkeiten sind, arbeiten wir daran, die Probleme zu lösen. Wir haben erfahren, dass der Wettbewerb und als seriös geltende Verbände im Rheinland ihre performative Autorität nutzen, an unseren Entscheidungen Zweifel zu säen mit dem Ziel, unser Handeln zu lähmen als selbsterfüllende Zweifel. Dann heißt es z.B:  das Pony ist es nicht wert, gekört zu werden, weil es selbst nicht gut genug sei und daher sich nicht vermehren soll. Das wurde in der Zucht gesagt z.B. zu Deinhard B I. , Dornik Double, Adriano B, Dujardin B, die nun zu den erfolgreichsten Sportponys der Welt gehören. Zweifel wurden gesät an den Einsatz unseres 6 j. Dressurponys Derano B im Sport, dabei wurden Deinhard B und Dornik Double so früh Europameister. Performative Effekte wurden auch 2018 gegen uns angewandt und neue Kapitel der Niedertracht geschrieben. Wenn das Wecken von Zweifeln unser „Confidence to play“ nicht stören konnte, heißt es vielmals, das läge an den tollen Reiterinnen, aber auch diese haben wir gegen alle performativen Effekte erfolgreich gemacht, weil es unser Ziel war zusammen erfolgreich zu sein (win -win). Lange Zeit hatten wir uns darauf fokussiert  „Nachbarn“ besser zu machen. Es hatte mit unseren Ponys zu den Sporterfolgen (s.o) geführt und über die kommenden Erfolge werden wir hier berichten.

Dark Delight B wechselt vom Rheinland nach Baden-Würtemberg
Linda Erbe und Marion geborene Engelen

Ziel der der Förderung junger Reiter ist es auch, daß die Reiter der "Bönniger" Ponys sich nach der Ponyzeit erfolgreich in der Dressur mit Warmblütern behaupten. Stolz sind wir daher auf die Erfolge von z.B. : Johanne von Danwitz, (Junioren-Europameisterin 2013), Anna Abbelen (Junioren Europameisterin 2014), Hannah Erbe Junioreneuropameisterin 2015, Sönke Rothenberger (Europameister 2014 der jungen Dressurreiter).  

2016 gewinnt Hannah Erbe drei mal die Goldmedaille bei den Junioren mit Ihrem Pferd Carlos und Sönke Rothenberger holt bei der Olypiade in Rio mit dem dt. Team Gold. 2017 gewinnt Hannah Erbe auf Carlos die Euro der jungen Reiter holt dabei drei mal Gold und ihre Schwester erringt bei den Junioren Gold, Bronze und Silber